Herausforderung
Im Gesundheitswesen entfallen heute 70 bis 80 Prozent der Kosten auf die Versorgung von chronisch Kranken. Die Veränderung der bundesweiten Altersstruktur trägt zusätzlich zum steigenden Kostendruck bei. Für Leistungsanbieter in der Gesundheitsversorgung ist die Herausforderung, die hochqualitative Versorgung der Patienten sicherzustellen und gleichzeitig die Effizienz dabei deutlich zu steigern.

Im Bereich der Verwaltung tragen IT-Lösungen (eHealth), wie etwa  die elektronische Patienten- bzw. Fallakte, schon heute zu einer deutlichen Effizienzsteigerung bei. Damit stehen allen Leistungserbringern einrichtungsübergreifend die wichtigsten Informationen zur richtigen Zeit am richtigen Ort zur Verfügung.

Ansatz
Telemonitoring kann helfen, ein großes Einsparungspotential im Gesundheitswesen zu realisieren. Durch die Kombination von kontinuierlicher Überwachung von Vitalparametern (etwa Gewicht, Blutdruck, Herzfrequenz und Blutzucker) in gewohnter Umgebung, Patienten-Coaching und professionellen Informationsdiensten können wiederholte, langwierige und teure Klinikaufenthalte vermieden werden.

Mit Telehealth-Lösungen von VoltDelta  ist sichergestellt, dass ein Service Center-Mitarbeiter umgehend über alle Unregelmäßigkeiten, die beim Monitoring identifiziert werden, informiert wird. Dank der Integration mit der elektronischen Patientenakte werden nicht nur aktuelle Messwerte dargestellt, sondern auch alle weiteren medizinisch relevanten Information, die gespeichert sind.

Damit im Notfall keine lebenswichtige Zeit verloren geht, geschieht dies automatisch, ohne dass ein manuelles Eingreifen erforderlich ist. Basierend darauf können situationsbedingt weitere Schritte eingeleitet werden (Anruf beim Patienten, Konsultation eines Arztes, Verständigung des Rettungsdiensts, usw.).

Die Telehealth-Lösung von VoltDelta kann auch für Patienten-Coaching-, Beratungs- und Informationsdienstleistungen genutzt werden und sinnvoll bei Prävention und Gesundheitsmanagement unterstützen.

Vorteile
Für den Patienten bedeutet dies eine deutliche Steigerung der Lebensqualität, der Sicherheit und der Unabhängigkeit, während für den Leistungserbringer die Behandlungskosten gesenkt und die Effizienz gesteigert werden.

VoltDelta’s Unabhängigkeit von Endgeräteherstellern und Datenbankanbietern ermöglicht die reibungslose Integration in eine bestehende IT Umgebung. Als Anbieter von intelligenten Automatisierungslösungen mit mehr als 30 Jahren Erfahrung kann VoltDelta die Telehealth-Lösung flexibel an individuelle Prozesse und Anforderungen anpassen. Somit können sich medizinische Dienstleistungsunternehmen mit maßgeschneiderten Leistungen gegenüber Wettbewerbern am Markt differenzieren und qualitativ hochwertige und kosteneffiziente Telehealth-Dienste anbieten.


Relevante Branchen: Gesundheitswesen

Möchten Sie mehr über unsere Lösungen erfahren? Fordern Sie unsere Broschüren an.